Weshalb und was ist eine grüne Bank?

Eine Bank soll im Idealfall der Wirtschaft finanzielle Dienstleistungen bereitstellen. Vereinfacht sind diese zum einen die Bereitstellung von Finanzmitteln, beispielsweise Kredite, und die Einlagerung von Geldern. Wieder vereinfacht ausgesagt ermöglichen Banken wirtschaftliches Arbeiten und Leben. Allerdings differenzieren „normale“ Banken eher weniger, wem diese Dienstleistungen angeboten werden (abseits der Bonität) und in welche Branchen die Bank selbst investiert.

Durch die Investitionen und Finanzierungen der Banken haben diese einen Einfluss auf das Klima, die Umwelt und auf die Gesellschaft. So könnten beispielsweise in der Waffenindustrie Gelder angelegt werden und zum Anderen in Unternehmen, die als „kontrovers“ eingestuft sind. Der Fair Finance Guide untersucht, bewertet und erstellt anschließend mit den Auswertungen eine Rangliste.

Grüne, also sozial-ökoligsche Banken versuchen im Idealfall nachhaltig am Markt zu agieren. Somit hat man mit der Wahl der Hausbank gewissermaßen einen Einfluss auf das Verhalten der Bank.

Neben der folgenden TabelleIn werden die einzelnen Banken, die durch den Fair Finance Guide als “grün” eingestuft wurden in den unterstehenden Artikeln vorgestellt.

Vergleich von Girokonten ausgewählter Banken

Diese Tabelle soll zu einem groben Überblick verhelfen. Für genauere Informationen werden die Beiträge selbst zu den einzelnen Banken weiterhelfen.

 GLS BankTriodos BankEthikBank
Kontoführungsgebühren pro Monat3,80 € (regulär); 0,00 € (14-27-jährige)4,50 €8,50 € (regulär); 2,00 € (1. Jahr, sowie 18-23-jährige)
Beitrag pro Jahr60,00 € (regulär); 12,00 € (18-27-jährige); 0,00 € (14-17-jährige)--
Filialenin Bochum, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Freiburg am Breisgauneinnein
Bankkarte15,00 € (regulär); 0,00 € (Mitglieder, sowie 14-27-jährige)15,00 €15,00 € (regulär); 0,00 € (1. Jahr, sowie 18-23-jährige)
Kreditkarte30,00 € pro Jahr für die MasterCard Classic (oder 0,00 € für Mitglieder) oder Visa BasicCard; 75,00 € pro Jahr für die MasterCard Gold (oder 30,00 € für Mitglieder)30,00 €35,00 € (regulär); 0,00 € (1. Jahr)
Onlinebankingverfahrenmobile TAN, sm@rtTan photomobile TAN, Sm@rt-TAN plusmobile TAN, sm@rtTan
Buchungsgebührinklusiveinklusive0,12 € pro SMS bei mobile TAN
Bargeld abhebenkostenlos an circa 18.000 Geldautomaten (VR-Banknetz)"weltweit gebührenfrei an den meisten Geldautomaten mit MasterCard-Logo"**kostenlos an circa 18.000 Geldautomaten (VR-Banknetz)
Sollzins Kontoüberziehung0,00 % (<10.000,00 €); 7,31 % p.a.(>10.000,00 €)***6,69 % p.a. (variabel)****7,50 % p.a. (eingeräumt) 12,25 % p.a. (geduldet)*****
Ungefähre jährliche Kosten (genauer in den jeweiligen Beiträgen)150,60 € (regulär ü27)*; 105,60 € (Mitglieder ü27)*; 57,60 € (18-27-jährige) 45,60 € (14-17-jährige)99,00 €152,00 € (regulär); 24,00 € (1. Jahr); 59,00 € (18-23-jährige)
Menü